Toller Abend mit den jungen Männern vom Round Table 58

Das war ein interessanter, spannender und schöner Abend für eine Reihe von Kindern und Jugendlichen aus unseren Wohngruppen in unserem Haupthaus: Am vergangenen Donnerstag waren die Männer von Round Table 58 zu Gast in Maria im Tann. In vorangegangenen Gesprächen hatten die ihr Interesse geäußert hatten, mit den Kindern und Jugendlichen aus Maria im Tann künftig schon mal was gemeinsam zu tun oder zu unternehmen.
Am Donnerstag ging es jetzt um ein erstes Kennenlernen. Weil das am besten locker und entspannt von statten geht, wurde gemeinsam gegrillt und gegessen. Dabei konnten die Round Table-Männer die Kinder und Jugendlichen erleben. Umgekehrt erfuhren die Kinder und Jugendlichen, dass die jungen Männer von Round Table sich alle 2 Wochen treffen, dass sie alle in guten persönlichen und beruflichen Situationen leben, und dass es ihnen Spaß macht, das auch mit anderen Menschen zu teilen. So unterstützen sie Menschen, die Hilfe brauchen, mit Geld aber vor allem auch mit tatkräftiger Hilfe und gemeinsamen Aktivitäten. So wollen sie etwas von dem, was ihnen ihr eigenes Leben gut und erfolgreich macht, mit anderen Menschen teilen. So machten sie auch gerne z.B. das Angebot, Jugendliche mal an ihren Arbeitsplatz einzuladen und ihnen einen Einblick in ihre Berufswelt zu geben, oder vielleicht auch – bei besonderem Interesse – für einen Praktikumsplatz zu sorgen. Die ersten E-Mail-Adressen wurden schon an diesem Abend ausgetauscht. Und man war sich auch schnell einig, dass es Spaß machen wird, in Zukunft gemeinsame Aktivitäten zu planen. Die ersten Ideen gibt es schon, und in Kürze soll es dazu weitere Absprachen geben.
Alles in Allem: ein toller Abend für alle Beteiligten: Danke an die jungen Männer von Round Table 58, die beteiligten Kinder und Jugendlichen von Maria im Tann. Man kann sich schon jetzt auf die nächste Begegnung freuen.