Aktuelles

Herbstwetter beim großen Sommerfest

veröffentlicht am 28.09.2018

HEIMSPIEL – das Motto unseres großen Sommerfestes, stand in diesem Jahr ganz unter sehr wechselhaftem Wettereinfluss…

Im Vergleich zu den Wochen vorher war es schon ganz schön kalt, aber die Sonne zeigte sich dennoch zu Beginn sehr regelmäßig. Mit großem Enthusiasmus wurden die Stände aufgebaut: Erzieher, Hausmeisterei, Kinder, Jugendliche und Betreuer – alle packten mit an. Es wurde wieder ein sehr schönes Fest mit vielen Attraktionen und vor allem ganz vielen Gästen.

Vom Segway fahren über Menschenkicker spielen, vom Geschicklichkeit mit einem Bagger testen über Hüpfburg hüpfen, vom Glücksrad drehen über Slackline laufen, vom Torwandschießen über Blumen stecken, vom Apfelsaft pressen über Kinderschminken bis hin zum Stöbern auf unserem Flohmarkt (u.v.m.) war so einiges auf unserem Gelände möglich.

Viele ehemalige Kinder, Jugendliche und KollegInnen nutzten den Tag, um sich in Maria im Tann noch mal zu treffen und sich bei leckerem Essen auszutauschen.

Leider mussten wir wegen Dauerregen am Nachmittag einige Attraktionen bereits vorzeitig abbauen. Dennoch konnten wir gemeinsam mit unseren Kindern, Jugendlichen und Familien wieder ein sehr gelungenes Fest auf die Beine stellen und freuen uns sehr, dass es eine Selbstverständlichkeit ist, dass auch im Regen alle mit anpacken und Lust haben, gemeinsam diesen Tag zu gestalten.

 

Wir danken an dieser Stelle herzlich allen, die uns bei der Ausrichtung dieses Festes in besonderer Weise  unterstützt haben:

  • der Firma Deubner, dass sie uns den Minibagger zur Verfügung gestellt haben,
  • den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  der Geschäftsstelle Reimser Straße der Sparkasse Aachen, die für uns gegrillt haben,
  • den Mitgliedern des Lions-Clubs Euregio Maas-Rhein für ihr tatkräftiges Waffeln backen während des gesamten Festes ,
  • der Firma aixdrive für das zur Verfügung stellen eines Segways,
  • Pablo Rueda Ramos für die fachmännische Einweisung und Begleitung des Segway – Fahrens,
  • Den Firmen Morgendgold, TransGourmet und Schöller für den leckeren Kuchen,
  • der Bigband Aachen Walheim unter der Leitung von Olli Lutter für die Unterhaltung mit toller Musik.

 

Kommentieren