Sozialpädagogische Fachkraft (w) für unsere Mädchengruppe

Für unsere Mädchengruppe (stationären Hilfen zur Erziehung – Gruppendienst) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet aufgrund des geschlechtshomogenen Konzeptes eine

weibliche Pädagogische Fachkraft mit einem Stellenumfang von 100 %   

Wir erwarten:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin oder Heilerziehungs-pflegerin bzw. ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Sozialer Arbeit oder Psychologie (Bachelor, Master oder Diplom)
• erste Erfahrungen im Arbeitsfeld der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
• Freude und Interesse an der Arbeit mit belasteten Mädchen und deren Familien
• Kooperations- und Reflexionsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Sicherer Umgang mit der MS Office-Software
• Führerschein (Klasse B)
Wir bieten:
• Ein abwechslungsreiches, interessantes Arbeitsfeld
• Die Mitarbeit in einem erfahrenen, engagierten Kollegium
• Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit in der Arbeit
• Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
• Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zuzüglich kirchlicher Zusatzversorgung (KZVK)
• Das Angebot eines Jobradleasing und weiterer Mitarbeitenden-Benefits

Für weitere Informationen zu der Stelle steht Ihnen die zuständige Bereichsleiterin, Frau Illigens unter der Telefonnummer 0241-70505-63 gerne zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild per E- Mail an: info@mariaimtann.de

Sozialpädagoge Dipl./ B.A. (m/w/d) für den ambulanten Bereich mit einem Stellenanteil von 50-75 %

Wir erwarten:
Ein abgeschlossenes FHStudium und eine Zusatzqualifikation in systemischer Beratung
Erfahrung im Arbeitsfeld der Kinder, Jugend und Familienhilfe
Fähigkeit, die eigene Arbeit im Rahmen der Hilfeplanung methodisch und organisatorisch zu strukturieren, umzusetzen und zu dokumentieren
Kooperations und Reflexionsfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
Sicherer Umgang mit der MS OfficeSoftware
Führerschein (Klasse B) und die Bereitschaft den eigenen PKW für Dienstfahrten zu nutzen


Wir bieten:
Ein abwechslungsreiches, interessantes Arbeitsfeld
Die Mitarbeit in einem erfahrenen und engagierten Kollegium
Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit in der Arbeit
Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) zuzüglich kirchlicher Zusatzversorgung (KZVK)
Die Möglichkeit ein JobRad über den Arbeitgeber zu leasen


Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild und einer Angabe zum gewünschten Beschäftigungsumfang per E Mail an: info@mariaimtann.de